Augentageskliniken MVZ || Dres. Jacobi GbR ||

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Behandlungen

Behandlungen

Unser höchstes Gut ist das Augenlicht unserer Patienten - unsere überdurchschnittliche Qualifikation und Qualität zu Ihrem Wohle

Die Augentageskliniken mit Fachärzten für Augenheilkunde, Allgemeinmedizin und Anästhesiologie bieten neben dem gesamten konservativen Spektrum der Augenheilkunde mit innovativer Diagnostik und Augenakupunktur ambulant operative Augenoperationen wie Graue-Star-Operationen, Netzhaut- und Glaskörper Operationen (OP Standort Gießen), Grüne-Star-Operationen (OP Standort Gießen), Lucentis-Behandlung bei Makuladegeneration, "Off label"-Anwendung von Avastin, Triamcinolon bei Durchblutungsstörung der Netzhaut (Diabetes, Gefäßverschlüsse), ästhetische Lid-Operationen (OP Standort Gießen) sowie Lasertherapie und Laserchirurgie mit allgemeinmedizinischer und anästhesiologischer Betreuung, z.B. Kurznarkosen an. 

Spezialsprechstunden für Grauen Star, Grünen Star, Makuladegeneration/Diabetes, ästhetische Lid-Operationen und Kinderaugenheilkunde

bieten Ihnen die Möglichkeit, sich von den drei erfahrenen Operateuren Dr. med. E. Schilling, PD Dr. med. F. Jacobi und Dr. med. S. Cisiecki persönlich beraten zu lassen.

Technologischer Vorsprung ist für uns ein Mittel (kein Selbstzweck), um unsere Tätigkeit effektiv zu gestalten und unsere Patienten best möglichst zu versorgen. Wir versuchen ständig, innovative sinnvolle Diagnostik und Therapie zu etablieren.

gerteDer Einsatz modernster Untersuchungsmethoden wie dem OCT und Fluoreszenz­angiographie hat im letzten Jahr auch den Aufbau unserer ambulanten Abteilung für Macula- und Netzhautchirurgie sowie Lucentis-Behandlung bei Makula­de­generation ermöglicht.

Wir streben in all unserer Tätigkeiten ein Höchstmaß an Fachkompetenz an, die durch unsere große operative Erfahrung bedingt aber auch durch regel­mäßige Teilnahme an Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen aktualisiert und gefestigt wird.

Durch unser Streben nach einer permanenten Qualitätssteigerung wollen wir unseren Patienten größtmögliche Sicherheit und Nutzen bieten und sind seit Jahren nach der internationalen DIN EN ISO 9001:2008 Norm zertifiziert.

 

 Was bedeutet die DIN EN ISO 9001:2000?