Augentageskliniken MVZ || Dres. Jacobi GbR ||

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Behandlungen

Was bedeutet DIN ISO 9000 ff.

tuev-kleinMit der Normenreihe DIN EN ISO 9000 ff. wurden europäisch einheitliche Normen geschaffen, die die Grundsätze für Maßnahmen zum Qualitätsmanagement dokumentieren. Geschaffen wurden diese Normen, um national und international vergleichbare Parameter bezüglich des Qualitätsmanagements zu erhalten. Diese vergleichbaren Standards gibt es sowohl für die Industrie, das Handwerk als auch für die Medizin. Ist ein Betrieb ISO-zertifiziert, so kann sich der Kunde bzw. Patient sicher sein, dass die Qualität hohen Anforderungen genügt. Denn das Produkt oder die Dienstleistung werden unter bestimmten Qualitätsanforderungen hergestellt bzw. erbracht. Einmal eingeführt, muss der Betrieb sein Qualitätsmanagement ständig erneut unter Beweis stellen. Zum Wohle unserer Patienten wird bei uns in jährlichen staatlich geprüften Zertifizierungen unser Qualitätsmanagement in Praxis und OP auf seine Wirksamkeit überprüft. So gewährleisten wir, dass unsere Patienten eine professionelle Behandlung nach höchsten medizinischen und hygienischen Standards erfahren.